Boswiler Orchesterakademie für Amateurmusiker-Innen

Die Boswiler Orchesterakademie richtet sich an begeisterte AmateurmusikerInnen jeden Alters, die Lust auf besondere Entdeckungen der Orchesterliteratur haben.
Die Einstudierung der Werke ist mit der unterstützenden musikphysiologischen Arbeit am Instrument kombiniert und wird durch SpitzenmusikerInnen betreut.

Leitungsteam

Anne-Cécile Gross Foto: Dennis Yulov

Anne-Cécile Gross: Dirigentin

Johanna Gutzwiller und Irene Spirgi-Gantert:
Dozentinnen für Musikphysiologie

Simone Zgraggen: Konzertmeisterin

Olivier Robin: Stimmführung Violine 2

Dominik Fischer: Stimmführung Viola

Ioanna Seira: Stimmführung Violoncello

Federico Abraham: Stimmführung Kontrabass

Francesco Negrini: Stimmführung Holzbläser

Denis Dafflon: Stimmführung Blechbläser

 

Kursort und Kursdaten

Künstlerhaus Boswil, Sonntag, 03. Oktober (Anreise) bis Sonntag, 10. Oktober 2021 (Abreise)
Samstag, 9. Oktober 2021, 19.30 Uhr, Alte Kirche Boswil (Konzert)

Orchesterwerke

Das Programm befasst sich in diesem Jahr mit dem Motto «Serenade».

Leó Weiner (1885−1960)
aus der Serenade für kleines Orchester op.3 in f-Moll (1906)
2. Satz lebhaft, sehr rhythmisch

 

Johannes Brahms (1833−1897)
Serenade Nr. 1 op.11 (1858)
1. Allegro molto
2. Scherzo. Allegro non troppo − Trio. Poco più moto
3. Adagio non troppo
4. Menuetto I − Menuetto II
5. Scherzo. Allegro − Trio
6. Rondo. Allegro

Informationen

Der Kurs besteht aus täglichen Orchesterproben und musikphysiologischen Lektionen im Einzel- und Gruppenunterricht, Registerproben unter professioneller Leitung und natürlich einem Konzertauftritt.
Für Neugierige, die es noch nicht wagen, die ganze Woche lang teilzunehmen, bieten wir die Möglichkeit einer Passivteilnahme an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Verantwortliche Projektmanagement Orchsterakademie.

Kosten und Anmeldung

Kurskosten

CHF 540.– ohne Unterkunft und Verpflegung

CHF 810.– inkl. Mittag- und Abendessen im Gästehaus Boswil

CHF 1080.– inkl. Vollpension und Übernachtung (DZ) im Gästehaus Boswil

In den Kurskosten ist eine nicht rückerstattbare Einschreibegebühr von CHF 200.– enthalten.

Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft in der Umgebung sind wir gerne behilflich.

Mitgliederrabatt EOV

Der Eidgenössische Orchesterverband (EOV) gewährt Teilnehmenden aus Mitgliedorchestern 10% Rabatt auf den eigentlichen Kurspreis (ohne Unterkunft und Verpflegung).

Anmeldeschluss
5. Juli 2021
Der Kurs kann nur mit genügend TeilnehmernInnen durchgeführt werden.

Im Falle einer kurzfristigen Absage durch den Teilnehmenden (ab sechs Wochen vor Kursbeginn) ist in Koordination mit der Projektmanagerin für entsprechenden Ersatz zu sorgen.

Anmeldung
Verantwortliche Projektmanagement Boswiler Orchesterakademie
Diana Sonja Tobler
Telefon direkt: +41 79 863 66 03

Schlusskonzert

09

Oktober

Schlusskonzert der Orchesterakademie

Boswiler Akademie

Rückblick
Orchesterakademie für Amateurmusiker-Innen 2020

Kontakt und Information

Verantwortliche Projektmanagement
Boswiler Orchesterakademie
Diana Tobler
Direktwahl +41 79 863 66 03
Mail

Künstlerhaus Boswil
Flurstrasse 21
5623 Boswil
+41 56 666 12 85
Mail

Anmeldefrist:

5. Juli  2021

Flyer