MAGISCH

Montag, 3. Mai 2021

Samuel Steinemann verlässt das Künstlerhaus

Der Stiftungsrat des Künstlerhauses Boswil und sein Geschäftsführer Samuel Steinemann sind übereingekommen, ihr Arbeitsverhältnis per 30. September 2021 aufzulösen. Dies geschieht in gegenseitigem Einverständnis. Ein Hauptgrund besteht in der unterschiedlichen Auffassung der Führungs- und Organisationsstruktur.

Samuel Steinemann ist es in seiner knapp zweijährigen Amtszeit gelungen, den Betrieb dank grosszügigen Spenden, erfolgreichem Fundraising und konsequentem Ausgabencontrolling auf finanziell gesunde Beine zu stellen. Er erreichte zudem betriebliche Verbesserungen in den Bereichen Digitalisierung sowie Prozessmanagement und führte das Künstlerhaus sicher durch die Coronakrise. In seine Zeit fällt auch der erfolgreiche Abschluss des umfassend umgebauten Sigristenhauses, das vor seiner Eröffnung steht.

Der Stiftungsrat ist nun daran, gemeinsam mit dem Geschäftsführer und seinem Team den Ablösungsprozess zu planen. Der Jubiläumsausgabe des Boswiler Sommers, den Meisterkonzerten sowie den Auftritten der Jugendorchester steht – sofern es die Pandemiesituation zulässt – nichts im Wege.

Der Stiftungsrat dankt Samuel Steinemann für seine geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute auf seinem beruflichen Weg.

Informationen zur Durchführung von Konzerten

14. April 2021

Geschätztes Publikum des Künstlerhauses Boswil 

Mit dem Bundesratsentscheid vom 14. April sind Konzerte in Innenräumen mit einem Publikum von 50 Personen wieder erlaubt. Dies bedeutet für das Künstlerhaus Boswil, dass ab Mai 2021 wieder Konzerte stattfinden werden, sofern der Bundesrat nichts Neues beschliesst.

Für Boswiler Sommer gilt ebenfalls ein striktes Platzkontingent. Hier hoffen wir auf weitere Lockerungen durch den Bundesrat.
Sollte eine Online-Buchung auf unserer Ticketseite nicht mehr möglich sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir setzen Sie gerne auf eine Warteliste: ticket@kuenstlerhausboswil.ch oder Telefon 056 666 20 66 (Mo, Di, Do, Fr: 9.00–11.00 Uhr)

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. 

Bleiben Sie gesund! 

Ihr Künstlerhaus-Team 

Erlebnis

Der «Ort der Musik» ist seit 2006 ein Leuchtturm für klassische Musik der Aargauer Kulturförderung. Hier werden hochkarätige Konzerte organisiert. Und im Sommer trifft man sich zum Festival auf dem Lande, dem «Boswiler Sommer».

Inspiration

Ein Ort des künstlerischen Austausches. In Meisterkursen und Workshops unter der Leitung hochkarätiger DozentInnen werden professionelle MusikerInnen und Amateure angesprochen.

Zukunft

Ein Ort der Nachwuchsförderung für klassische und zeitgenössische Musik. Mit dem Jugendorchester Freiamt (JOF) und dem Jugend-Sinfonieorchester Aargau (JSAG) haben zwei Nachwuchs-Orchester ihren Standort am Künstlerhaus.

19

Mai

«Das Gewicht eines Vogels»

Zu Gast am Künstlerhaus

21

Mai

Abgesagt – Generalversammlung Förderverein und Konzert mit dem Ensemble «I Musichieri»

Boswil Spezial

23

Mai

Ausverkauft – Rafał Blechacz – Klavierrezital

Boswiler Meisterkonzerte

11

Juni

Jugendorchester Freiamt – Kra Kra Krabat

Jugendorchester Freiamt

12

Juni

Jugendorchester Freiamt – Kra Kra Krabat

Jugendorchester Freiamt

13

Juni

Jugendorchester Freiamt – Kra Kra Krabat

Jugendorchester Freiamt

20

Juni

Die Zauberflöte

Boswiler Kinderkonzerte

23

Juni

Happy Birthday

Boswiler Sommer

24

Juni

Festtafel

Boswiler Sommer

25

Juni

Piñata

Boswiler Sommer

25

Juni

Der erste Tango

Boswiler Sommer

26

Juni

Walk and Wonder

Boswiler Sommer

Das Künstlerhaus Boswil ist Teil der Kampagne «Kulturkanton Aargau» mit dem Ziel, der Kultur mehr Gehör zu verschaffen.Gemeinsam mit zehn weiteren kulturellen Aushängeschildern aus dem ganzen Kanton Aargau möchten wir das Bewusstsein für die kulturelle Vielfalt in unserem Kanton schärfen und laden dich dazu ein, mit dem Hashtag #kulturkanton selbst zur Kampagne beizutragen.

#kulturkanton