Ort der Musik Das Künstlerhaus Boswil ist seit 1953 ein legendärer Ort der Kultur.
Seit 2006 ist der «Ort der Musik» ein herausragendes Musikzentrum,
das Konzerte auf internationalem Niveau mit einem breiten
Förderprogramm für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene verbindet.
Die Boswiler Akademie bietet eine breite Palette von Kursen für
Profis und Amateure.

Freitag, 15. Oktober 2021

Claudio Rossetti wird neuer Geschäftsführer des Künstlerhauses Boswil

Der Stiftungsrat des Künstlerhauses Boswil hat Claudio Rossetti zum neuen Geschäftsführer gewählt. Er wird sein neues Amt am 1. Dezember 2021 antreten.

Claudio Rossetti, geboren 1963 in Aarau, zuletzt als Geschäftsführer der «Fondation Barry» in Martigny und Leiter des Projektes zur Schaffung des Themenparks «Barryland» tätig, wuchs im Tessin auf und studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel. Seine Stationen führten ihn vom «Filmfestival Locarno» zum Marketingdirektor des «Verkehrshauses der Schweiz» in Luzern, als Direktor der «Stiftung Monte Verità» in Ascona sowie als Direktor der «Genossenschaft Feriendorf Fiesch» zu seiner letzten Wirkungsstätte im Wallis. Nun wird der Deutschschweiz-Tessiner seine mannigfaltigen Fähigkeiten in der Geschäftsführung, Kommunikation und im Marketing am Künstlerhaus Boswil einsetzen können.

Der Stiftungsrat freut sich auf die Zusammenarbeit. Er ist überzeugt eine erfahrene Persönlichkeit gefunden zu haben, die in vielen Institutionen in führender Position tätig war. Claudio Rossetti wird das baulich erweiterte Künstlerhaus Boswil mit seiner qualitativ hochstehenden musikalischen Ausstrahlung sowie den anspruchsvollen Betrieb umsichtig in die Zukunft führen.

Kontaktperson:
Stefan Hegi, Stiftungsratspräsident
stefan.hegi@kuenstlerhausboswil.ch

Erlebnis

Der «Ort der Musik» ist seit 2006 ein Leuchtturm für klassische Musik der Aargauer Kulturförderung. Hier werden hochkarätige Konzerte organisiert. Und im Sommer trifft man sich zum Festival auf dem Lande, dem «Boswiler Sommer».

Inspiration

Ein Ort des künstlerischen Austausches. In Meisterkursen und Workshops unter der Leitung hochkarätiger DozentInnen werden professionelle MusikerInnen und Amateure angesprochen.

Zukunft

Ein Ort der Nachwuchsförderung für klassische und zeitgenössische Musik. Mit dem Jugendorchester Freiamt (JOF) und dem Jugend-Sinfonieorchester Aargau (JSAG) haben zwei Nachwuchs-Orchester ihren Standort am Künstlerhaus.

Konzerte und Tickets

23

Oktober

Künstlerhaus – Tag der offenen Tür

Boswil Spezial

24

Oktober

Requiem – Agnus Dei

Zu Gast

06

November

Schlusskonzert Flautando

Boswiler Akademie

07

November

Regula Mühlemann & CHAARTS

Zu Gast

12

November

Frauen* – Schattengewächse

Zu Gast

14

November

Jahreskonzert Musikschule Boswil

Zu Gast

17

November

Thomas Hampson – Liedrezital

Boswiler Meisterkonzerte

21

November

Ein Quartett für Kaiser Franz

Boswiler Kinderkonzerte

21

November

Beyond the Sunset – Gospel and more

Zu Gast

26

November

Jugendorchester Freiamt – Let’s dance

Jugendorchester Freiamt

27

November

Jugendorchester Freiamt – Let’s dance

Jugendorchester Freiamt

28

November

Jugendorchester Freiamt – Let’s dance

Jugendorchester Freiamt

Das Künstlerhaus Boswil ist Teil der vom Departement Bildung, Kultur und Sport ins Leben gerufenen Kampagne «VIELFALT. SEHEN. HÖREN. SPÜREN.» mit dem Ziel, der Kultur im Kanton Aargau mehr Gehör zu verschaffen. Gemeinsam mit zehn weiteren kulturellen Aushängeschildern aus dem ganzen Aargau möchten wir das Bewusstsein für die kulturelle Vielfalt in unserem Kanton schärfen und laden dich dazu ein das vielfältige kulturelle Angebot zu sehen, zu hören, zu spüren – erlebe auch Du den Kulturkanton Aargau!

#kulturkanton