Souvenir

Boswiler Sommer

07

April
Konzertreihe
 

Souvenir

Samstag, 3. Juli, 17.00 Uhr
Gábor Takács-Nagy, Leitung
Benjamin Schmid, Violine
Maximilian Hornung, Violoncello
CHAARTS

Geschenk-Konzert 16.00 auf dem Festgelände

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893)
Sextett «Souvenir de Florence« d-Moll op. 70

Michael Schneider (*1964)
«Arc» für Ensemble (Uraufführung)
Auftragswerk der Stiftung Künstlerhaus Boswil

Johannes Brahms (1833–1897)
Konzert für Violine und Violoncello a-Moll op. 102

Arrangement: Wolfgang Renz

Im besten Fall geht man von einem Geburtstagsfest als Souvenir mit neuen Bekanntschaften oder einem mit Torte gefüllten Magen; im ungünstigeren Fall mit einem ordentlichen Rausch von dannen. Das Künstlerhaus Boswil zieht die Menschen seit vielen Jahren an, die guten Erinnerungen an intensive künstlerische und menschliche Begegnungen bleiben und wollen wiederholt werden. Als eine solche Replizierung guter Erinnerungen gilt das berühmte Sextett, das zu Tschaikowskys heiteren, lebensbejahenden Werken gehört und das auf die positive Wirkung seines Erholungsurlaubs in Florenz zurückgeführt wird. Das neue Werk von Schneider würdigt seine persönliche Annäherung an die 35 Abschnitte des berühmten Labyrinths in der Kathedrale von Chartres, so bildet er einen Klangbogen vom 15. ins 21. Jahrhundert. Auch das Doppelkonzert von Brahms entstand in der Sommerfrische, nämlich an den Ufern des Thuner Sees, in der «schönsten Wohnung, die ich je gesehen habe», laut Brahms.


.

Eintritt: CHF 80.–/65.–/50.–
(Stud./Lehrl.: CHF 25.–; Kinder unter dreizehn Jahre: frei)

ticket@kuenstlerhausboswil.ch oder
056 666 20 66 (Mo, Di, Do, Fr: 9.00–11.00 Uhr)
Abendkasse: 45 Miuten vor Vorstellungsbeginn

Picknick-Box mit sieben frischen Inhalten: CHF 45.–,
Die Kreationen von Katharina Galizia sind wahre Schatzkistchen, die darauf warten entdeckt und genossen zu werden. Jeder Tag steht unter einem anderen Motto.
Zusätzlich können warme Speisen direkt vor Ort bezogen werden. Genauso wie die feinen Süssigkeiten aus der Boswiler Hausküche von Sandra Hasler.
Holen Sie sich Ihre Picknickbox im Gourmetzelt ab und machen Sie es sich auf dem Festivalgelände gemütlich.

Für die Vorbestellung der Boxen mit sieben frischen Inhalten präsentiert in Gläsern, sind wir Ihnen dankbar.

.


Festpicknick mit Fleisch

Vichyssoise
Quiche: Ziegenfrischkäse, Pfefferminze, Datteltometen
Geflügelleberterrine, Brioche
Bunter Salat
Mousse: Rauchforellen
Gegrillte Bundkarotten, Schnittlauchmayonnaise
Crostini: Roastbeef, Rettich


Festpicknick vegetarisch

Vichyssoise
Quiche: Ziegenfrischkäse, Pfefferminze, Datteltometen
Gemüseterrine, Brioche
Bunter Salat
Mousse: Steinpilz
Gegrillte Bundkarotten, Schnittlauchmayonnaise
Crostini, Feigen, Käse


Warme Speisen direkt vor Ort

Fleisch: Zitronenpoulet, Bohnen, Ofentomaten, Kräuterreis
Vegetarisch: Tomaten mit Quark-Käsefüllung, Bohnen, Kräuterreis, Balsamicolinsen


Süsse Köstllichkeiten direkt vor Ort

Gábor Takács Nagy