Sonnengott

Boswiler Sommer

12

April
Konzertreihe
 

Sonnengott

Freitag, 1. Juli, 20.00 Uhr

Avi Avital, Mandoline
Suyeon Kang, Violine
Felix Froschhammer, Violine
Oszkar Varga, Viola
Andreas Fleck , Violoncello
Lars Schaper, Bass
Ruven Ruppik, Perkussion

David Bruce (*1970)
Cymbeline

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Konzert g-Moll BWV1056
für Mandoline und Ensemble

Béla Bartók(1881–1945)
Sechs Rumänische Volkstänze

Joseph Haydn (1732-1809)
Sonnenquartett A-Dur op. 20/6

Traditionelle Musik aus Israel/Bulgarien und der Türkei

Die Sonne, der feurige Lebensspender.
In den südlichen Ländern des Mittelmeeres haben die Menschen ein feines Gespür für die Nuancen des Tages und der Sonne, sie scheint schliesslich den ganzen Tag. David Bruce schreibt über sein Streichquartett mit Mandoline: Der Sonnenaufgang sei der Vater des Tages, der Mittag stehe für die Fülle der Energie, also den Sohn, und der Sonnenuntergang ist eine Zeit , der Kontemplation und der Reflexion, er nennt ihn: der Geist. Das glänzende Stück ist für Avi Avital geschrieben, nicht wie Bachs brillantes Konzert, das für Orgel komponiert wurde. Aber das ist das Faszinierende an dem unangefochtenen Meister der Mandoline: Es spielt keine Rolle, welche Rolle in der Musik er übernimmt, er eignet sie sich an und füllt sie virtuos aus. Ohne Zweifel, Avi Avital ist der Gott der Mandoline.



Eintritt: CHF 80.–/70.–/55.–
(Stud./Lernende: Preisreduktion von CHF 30.– pro Ticket; Kinder unter dreizehn Jahren: frei; Mitglieder Förderverein: Preisreduktion von CHF 5.– pro Ticket)

ticket@kuenstlerhausboswil.ch oder
056 666 20 66 (Mo, Di, Mi, Do, Fr: 9.00–11.00 Uhr)
Abendkasse: 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Bowl: CHF 35.–
Die Kreationen von Natascha Brunold sind wunderbare leichte Sommerkreationen, die perfekt zu einem lauen Sommerabend passen.
Zusätzlich kann ein weiteres kleines Sortiment an Speisen direkt vor Ort bezogen werden. Genauso wie kleine feine Süssigkeiten aus der Hausküche oder erfrischende Gelatis.
Holen Sie sich Ihre Bowl im Gourmetzelt ab und machen Sie es sich auf dem Festivalgelände gemütlich.

Die Tagesbowl muss vorbestellt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
–––

Pesto Bowl:
Tomaten Bohnen Burger, gebackenen Peperoni, Basilikum, Pasta, Basilikum-Pesto, Rucola, Tomaten, Zucchetti