Jan Lisiecki

Boswiler Meisterkonzert

29

November
 

Meisterkonzert IV
Jan Lisiecki

Sonntag, 1. Mai 2022, 17.00 Uhr
Jan Lisiecki, Klavier

Frédéric Chopin (1810–1849)
Nocturne op. 9 Nr. 1 & 2
Etüden op. 10 Nr. 1–12
Nocturne op. 15 Nr. 1 & 3
Nocturne op. 27 Nr. 1 & 2
Nocturne in As-Dur op. 32 Nr. 2
Nocturne in c-Moll op. 48 Nr. 1
Nocturne E-Dur op. 62 Nr. 2
Nocturne c-Moll op. post.
Nocturne cis-Moll op. post.

Boswiler Künstlergespräch, 16.00 Uhr
Moderation: Hugo Bollschweiler

Chopin erweist sich stets als der Prüfstein aller Pianist*innen.
Der Klavierkosmos des sensiblen Eremiten gehört zum Kernrepertoire des Kanadiers Jan Lisiecki, der aus berufenem Mund zahlreich als «Jahrhunderttalent» gepriesen wird. «Chopin only» wird es in diesem Konzert zu hören geben, und das ist keineswegs eine Einschränkung, denn Arthur Hedley schrieb über Chopin: «Ihm widerfuhr etwas, was nur wenigen zuteil wurde: Er ist einzigartig und überragt alle anderen in seinem eigenen, exklusiven Bereich.»
Auch bei Lisiecki ist es der Eigensinn, welcher den 26-Jährigen so interessant macht, dass sich die Jurys bekannter Wettbewerbe schwertun auf ein einigendes Ergebnis zu kommen. Das Publikum hat längst entschieden und verehrt den jungen Musiker vorbehaltlos in aller Welt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Massnahmen. Es gilt die aktuelle Besucherregelung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.



Eintritt: CHF 90.–/70.–/50.–
(Stud./Lernende: Preisreduktion von CHF 30.– pro Ticket; Kinder unter dreizehn Jahren: frei; Mitglieder Förderverein: Preisreduktion von CHF 5.– pro Ticket)

ticket@kuenstlerhausboswil.ch oder
056 666 20 66 (Mo, Di, Do, Fr: 9.00–11.00 Uhr)
Abendkasse: 15.30 Uhr

Nach dem Konzert ab 19.15 Uhr: Dreigangmenü gekocht von der Künstlerhausköchin Natascha Brunold, CHF 55.–,
serviert im Gästehaus des Künstlerhauses, Boswil:

  • Duo vom Spargel an Kräutervinaigrette
  • Schweinesteak an Cognacrahmsauce mit Kartoffelgratin
    und Gemüse-Trilogie
  • Holunderblütenmousse
    Vegetarisches Menü:

  • Duo vom Spargel an Kräutervinaigrette
  • Hausgemachter Gemüse-Frischkäsestrudel
    mit Gemüse-Trilogie
  • Holunderblütenmousse

Die Platzzahl ist beschränkt, eine separate Reservation ist unerlässlich.