Boswiler Meisterkonzerte

Die «Boswiler Meisterkonzerte» sind Gipfel der Kammermusik – hautnah erlebt.

MeisterInnen ihres Faches, MusikerInnen von Weltrang und rising stars erwarten Sie die ganze Saison über in einem der besten Konzertsäle der Schweiz. Konzerte vom Klavierrezital über kleinere Formationen wie das Streichquartett bis hin zu Aufführungen von barocken Spezialensembles oder Kammerorchestern bieten Ihnen einen weiten musikalischen Bogen. Neben den Gipfeln des Kammermusikrepertoires lohnen dabei besonders musikalische Raritäten und Neu-Entdeckungen.
Durch unsere internationalen Recherchen, dem direkten Austausch mit den KünstlerInnen und der Zusammenarbeit mit den besten Musikeragenturen kommen Sie so in den Genuss der internationalen Spitzenklasse.

Kommen Sie den MusikerInnen bei «Boswil im Gespräch» näher und erfahren Sie spannende Hintergründe zur Person und zum Konzertprogramm. Jeweils 60min vor dem Konzert.

Als perfekte Abrundung der Konzerte bieten wir Ihnen den Ausklang bei einem Meisterkonzert-Menü, serviert im gemütlichen Künstlerhaus. Mit regionalen Zutaten zubereitet und französisch inspiriert, bietet Ihnen das Restaurant Hirschen aus Bünzen damit den kuliniarischen Schlussakkord.

Meisterkonzerte 2022-2023

19

Februar

Trio Lodestar

Boswiler Meisterkonzerte

19

März

Lukas Sternath

Boswiler Meisterkonzerte

16

April

Simon Höfele / Basler Madrigalisten / CHAARTS

Boswiler Meisterkonzerte

07

Mai

Emmanuel Pahud & Friends

Boswiler Meisterkonzerte

24

September

Marmen String Quartet

Boswiler Meisterkonzerte

15

Oktober

David Orlowsky / David Bergmüller

Boswiler Meisterkonzerte

26

November

Asya Fateyeva / Lautten Compagney

Boswiler Meisterkonzerte
Andreas Fleck

Andreas Fleck Foto: Balazs Borocz

Andreas Fleck, Künstlerischer Leiter Boswiler Sommer, Boswiler Meisterkonzerte

Der Cellist stammt aus einer Augsburger Musikerfamilie und lebt seit 1996 in der Schweiz. Er ist Mitbegründer des casalQuartetts und gibt mit diesem – mit vielen Preisen ausgezeichneten Ensemble – an den renommiertesten Konzerthäusern und Festivals weltweit Konzerte.

2001 wurde er «Projektleiter Musik» am Künstlerhaus Boswil. Dort leitet und konzipiert er seither den Boswiler Sommer. Zahlreiche Entdeckungen junger MusikerInnen, welche später weltberühmt wurden (wie Sol Gabetta, Regula Mühlemann oder Kit Armstrong) sind ebenso ein Markenzeichen wie die opulente Programmgestaltung unter einem Motto.

2011 erhielt der dafür den Kulturpreis der AZ-Medien, eine der höchstdotierten und renommiertesten Auszeichnungen der Schweizer Kulturszene.

Abonnemente

Als Abonnent*in geniessen Sie wesentliche Vorteile:

  • das 5-er Wahlabo ist mit 15% preisreduziert
  • beim Gesamtabo beträgt der Rabatt 20% und Sie geniessen das Konzert stets auf «Ihrem» Lieblingsplatz
  • zu jedem Abo erhalten Sie einen Getränkegutschein für die Pausenbar

Mitglieder Förderverein

Mitglieder des Fördervereins kommen in
den Genuss einer Ermässigung von
CHF 5.− pro Ticket.

Studierende, Lernende und Kinder

  • Studierende und Lernende mit Ausweis erhalten in allen Meisterkonzerten auf Einzeltickets eine Ermässigung von CHF 30.–.
  • Kinder unter 13 Jahren haben freien Eintritt.