Michael Schneider

Nach fast 13 Jahren erfolgreicher Tätigkeit verlässt Geschäftsführer Michael Schneider (54) das Künstlerhaus Boswil per 30. Juni 2019. Der Aarauer Kulturmanager, Komponist und Musikwissenschaftler hat sich entschieden, nochmals eine neue berufliche Herausforderung zu suchen. Michael Schneider hat das Künstlerhaus Boswil seit 2006 als Kulturinstitution wegweisend in die Zukunft geführt, den Betrieb modernisiert, weiter ausgebaut und die Ausstrahlung auf allen Ebenen nachhaltig positiv geprägt. In seine Zeit als Geschäftsführer fallen die Etablierung des Künstlerhauses Boswil als profiliertes Zentrum für Klassische Musik, die Verankerung als Aargauer Kulturleuchtturm und die Erneuerung der Infrastruktur durch zukunftsweisende Bauprojekte. Der Stiftungsrat bedauert den Entscheid seines Geschäftsführers sehr und dankt ihm für seine langjährige, ausserordentlich wertvolle Arbeit. Der Stiftungsrat sucht für das Künstlerhaus wiederum eine Gesamtleitung, um die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre weiterzuführen.

 

Bildlegende:

Leitete das Künstlerhaus Boswil während 13 Jahren: Michael Schneider (Foto: Beni Basler)