Jugendorchester Freiamt (JOF)

MOZART UND HARRY POTTER – DIE KONZERTE

 MOZART UND HARRY POTTER – DIE KONZERTE

Das Jugendorchester Freiamt (JOF) gibt mit zwei eigenen Solisten an den Celli ein selten gehörtes Doppelkonzert von Antonio Vivaldi. Dazu erklingen fünf wunderbare kleine Tanzsuiten von Vitali und die stilistisch aus viel späterer Zeit stammenden Tänze von Franz Schubert. Dadurch wird der Bogen vom17. bis ins 19. Jahrhundert gespannt. Mozarts Divertimento bildet stilistisch und vom Gewicht her das Zentrum des Programms. Geschrieben für Bassetthörner atmet es die dunkle Farbwelt dieser Instrumente, die auch Assoziationen an die freimaurerischen Beziehungen Mozarts wecken. Wie gut passt da Musik aus den Filmen des jungen, abenteuerlustigen Zauberers Harry Potter. 

Von Eltern und Freunden unterstützt

Das Jugendorchester Freiamt wurde 1997 von privaten Kreisen gegründet wird von der Stiftung Künstlerhaus Boswil getragen. Es ist das regionale klassische Jugendorchester der Bezirke Muri und Bremgarten. Der Verein „Eltern und Freunde des Jugendorchesters Freiamt“ unterstützt das JOF bei seinen vielfältigen Aktivitäten.

nach oben