„FEMMES FATALES?“ - August 2016

„FEMMES FATALES?“ - August 2016

Vorverkauf ab Ende Juni 2016

Jugend-Sinfonieorchester Aargau
Christina Daletska, Mezzosopran
Hugo Bollschweiler, Leitung

Joan Tower (*1938): Fanfare for the Uncommon Woman (1986) 
Grażyna Bacewicz (1909-1969): Uwertura (1943) 
Hector Berlioz (1813-1869): Les nuits d’été H 81 op.7 (1856) 
Christina Daletska, Mezzosopran

Joan Tower: Second Fanfare for the Uncommon Woman (1989) 
Georges Bizet (1838-1875): Carmen Suites Nr. 1 und 2 (1882/87) 
(arr. Ernest Guiraud)
 

FEMMES FATALES?
"Wenn wir ein Frauenzimmer die Violin, oder das Horn, oder den Baß spielen sehen, so empfinden wir ein gewisses Gefühl des Unschicklichen" findet Carl Ludwig Juncker noch in 1783 ganz ungeniert. In der Geschichte der klassischen Musik erscheint die Frau als Zuträgerin, Staffage, Vamp oder Muse, selten bis gar nicht als schöpferisches Ich, frei von Männerwille und -wahn. FEMMES FATALES? stellt starke Frauen in die musikalische Mitte: schaffende, inspirierende und symbolische Figuren ohne Wenn und Aber.


Sonntag, 7. August 2016 Alte Kirche Künstlerhaus Boswil 11:00 Uhr

Donnerstag, 11. August 2016 Hotel Schweizerhof Luzern 19:30 Uhr

Freitag, 12. August 2016 Klosterkirche Königsfelden 19:30 Uhr

Sonntag, 14. August 2016 KUK Aarau 17:00 Uhr

Sonntag, 21. August 2016 Kurpark Bad Zurzach* 17:00 Uhr
* öffentliches Konzert zum 100-Jahre-Jubiläum Raiffeisenbanken Aare-Rhein und Böttstein: freier Eintritt, kein Vorverkauf)
(bei Regen findet dieses Konzert in der ref. Kirche Bad Zurzach statt)

Eintritt: CHF 40.-/15.- (Stud./Lehrl.)/ Kinder bis 12 Jahre freier Eintritt

Jugend-Sinfonieorchester Aargau

Jugend-Sinfonieorchester Aargau

Das Jugend-Sinfonieorchester des Kantons Aargau ist ein innovatives Vermittlungs- und Bildungsprojekt des Künstlerhauses Boswil, das zweimal jährlich motivierte und begabte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 26 Jahren zusammenführt.
Die Mitwirkenden aus dem Aargau und den angrenzenden Regionen widmen sich dem klassisch-romantischen Konzertrepertoire ebenso wie neuerer und aargauischer Musik. Das Jugend-Sinfonieorchester Aargau arbeitet mit renommierten Solistinnen und Solisten und konzertiert in- und ausserhalb des Kantons.
Dirigent und Projektleiter: Hugo Bollschweiler

07.1.

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Boswil

Maximal!

Tournee

  • Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil
  • Abendkasse ab 10.30 Uhr, Eintritt: CHF 40.-/ 15. Stud./Lehrl. / Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Edicson Ruiz, Kontrabass

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Boswil

Maximal!

Jugend-Sinfonieorchester Aargau
Edicson Ruiz, Kontrabass
Hugo Bollschweiler, Leitung

Igor Stravinsky (1882-1971) Zirkus Polka für einen jungen Elefanten
Serge Koussevitzky (1874-1951) Konzert für Kontrabass und Orchester op. 3
Anton Bruckner (1824-1896): Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104

"Reduce to the max!" heisst es in der Smart-Autowerbung. Manchmal ist aber gerade die schiere Grösse an sich Herausforderung und Faszination zugleich. Stravinsky lässt nicht nur einen, sondern grad 50 Elefantendamen Polka tanzen, Koussevitzky macht den sperrigen Kontrabass zum ungewohnt extrovertierten Virtuosen und Bruckner sprengt die sinfonischen Dimensionen mit seiner monumentalen 4. Sinfonie, einer quasi maximalen Naturbetrachtung, die in ihrer epischen Weite die sinfonischen Aussichten des 20. Jahrhunderts neu definiert hat. Dreifach ausgezeichneter Grössenwahn zum Geniessen. Als maximale Attraktion ist als Solist Edicson Ruiz zu erleben, der mit sagenhaften 17 Jahren Mitglied der Berliner Philharmoniker wurde und seitdem als einer der grossen Bassvirtuosen unserer Zeit gilt.

 

weitere Konzerte:
DI, 09. Januar Grosser Saal ZHdK Toni Areal Zürich 19.30 Uhr
FR, 12. Januar 2018 Kurtheater Baden 19.30 Uhr
SO, 14. Januar 2018 KUK Aarau 11.00 Uhr

  • http://www.kuenstlerhausboswil.ch/ort-der-musik/jugend-sinfonie-orchester-aargau/Archiv/Femmes-Fatales-2016
  • af8a6913-2dbf-439c-a9e3-fbfebac56ed9
  • Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil
  • 20171117T132734
  • 20180107T110009
  • 20180107T140009
  • Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Boswil: Maximal!

09.1.

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Zürich

Maximal!

Tournee

  • Grosser Saal ZHdK, Toni Areal
  • Abendkasse ab 19.00 Uhr, Eintritt: CHF 40.-/ 15. Stud./Lehrl. / Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Edicson Ruiz, Kontrabass 

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Zürich

Maximal!

Jugend-Sinfonieorchester Aargau
Edicson Ruiz, Kontrabass
Hugo Bollschweiler, Leitung

Igor Stravinsky (1882-1971) Zirkus Polka für einen jungen Elefanten
Serge Koussevitzky (1874-1951) Konzert für Kontrabass und Orchester op. 3
Anton Bruckner (1824-1896): Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104

"Reduce to the max!" heisst es in der Smart-Autowerbung. Manchmal ist aber gerade die schiere Grösse an sich Herausforderung und Faszination zugleich. Stravinsky lässt nicht nur einen, sondern grad 50 Elefantendamen Polka tanzen, Koussevitzky macht den sperrigen Kontrabass zum ungewohnt extrovertierten Virtuosen und Bruckner sprengt die sinfonischen Dimensionen mit seiner monumentalen 4. Sinfonie, einer quasi maximalen Naturbetrachtung, die in ihrer epischen Weite die sinfonischen Aussichten des 20. Jahrhunderts neu definiert hat. Dreifach ausgezeichneter Grössenwahn zum Geniessen. Als maximale Attraktion ist als Solist Edicson Ruiz zu erleben, der mit sagenhaften 17 Jahren Mitglied der Berliner Philharmoniker wurde und seitdem als einer der grossen Bassvirtuosen unserer Zeit gilt.

Vorverkauf 

Die Plätze sind nicht nummeriert. 

weitere Konzerte:
SO, 07. Januar 2018 Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil 19.30 Uhr
FR, 12. Januar 2018 Kurtheater Baden 19.30 Uhr
SO, 14. Januar 2018 KUK Aarau 11.00 Uhr

  • http://www.kuenstlerhausboswil.ch/ort-der-musik/jugend-sinfonie-orchester-aargau/Archiv/Femmes-Fatales-2016
  • 3251cd21-5958-4fc1-a3dc-dcb733f98716
  • Grosser Saal ZHdK, Toni Areal
  • 20171117T132734
  • 20180109T193055
  • 20180109T223055
  • Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Zürich: Maximal!

12.1.

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Baden

Maximal!

Tournee

  • Kurtheater Baden
  • Abendkasse ab 19.00 Uhr, Eintritt: CHF 40.-/ 15. Stud./Lehrl. / Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Edicson Ruiz, Kontrabass 

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Baden

Maximal!

Jugend-Sinfonieorchester Aargau
Edicson Ruiz, Kontrabass
Hugo Bollschweiler, Leitung

Igor Stravinsky (1882-1971) Zirkus Polka für einen jungen Elefanten
Serge Koussevitzky (1874-1951) Konzert für Kontrabass und Orchester op. 3
Anton Bruckner (1824-1896): Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104

"Reduce to the max!" heisst es in der Smart-Autowerbung. Manchmal ist aber gerade die schiere Grösse an sich Herausforderung und Faszination zugleich. Stravinsky lässt nicht nur einen, sondern grad 50 Elefantendamen Polka tanzen, Koussevitzky macht den sperrigen Kontrabass zum ungewohnt extrovertierten Virtuosen und Bruckner sprengt die sinfonischen Dimensionen mit seiner monumentalen 4. Sinfonie, einer quasi maximalen Naturbetrachtung, die in ihrer epischen Weite die sinfonischen Aussichten des 20. Jahrhunderts neu definiert hat. Dreifach ausgezeichneter Grössenwahn zum Geniessen. Als maximale Attraktion ist als Solist Edicson Ruiz zu erleben, der mit sagenhaften 17 Jahren Mitglied der Berliner Philharmoniker wurde und seitdem als einer der grossen Bassvirtuosen unserer Zeit gilt.

Vorverkauf 

Die Plätze sind nicht nummeriert.

Benefizkonzert zugunsten von Pro Juventute Kanton Aargau Pro Juventute Kanton Aargau

weitere Konzerte:
SO, 07. Januar 2018 Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil 19.30 Uhr
DI, 09. Januar 2018 Grosser Saal, ZHdK, Toni-Areal, Zürich 19.30 Uhr
SO, 14. Januar 2018 KUK Aarau 11.00 Uhr

  • http://www.kuenstlerhausboswil.ch/ort-der-musik/jugend-sinfonie-orchester-aargau/Archiv/Femmes-Fatales-2016
  • c561e3f2-a3ec-466e-930f-dd03bcab7ef9
  • Kurtheater Baden
  • 20171117T132734
  • 20180112T193032
  • 20180112T223032
  • Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Baden: Maximal!

14.1.

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Aarau

Maximal!

Tournee

  • Kultur- und Kongresshaus KUK, Aarau
  • Abendkasse ab 19.00 Uhr, Eintritt: CHF 40.-/ 15. Stud./Lehrl. / Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Edicson Ruiz, Kontrabass

Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Aarau

Maximal!

Jugend-Sinfonieorchester Aargau
Edicson Ruiz, Kontrabass
Hugo Bollschweiler, Leitung

Igor Stravinsky (1882-1971) Zirkus Polka für einen jungen Elefanten
Serge Koussevitzky (1874-1951) Konzert für Kontrabass und Orchester op. 3
Anton Bruckner (1824-1896): Sinfonie Nr. 4 Es-Dur, WAB 104

"Reduce to the max!" heisst es in der Smart-Autowerbung. Manchmal ist aber gerade die schiere Grösse an sich Herausforderung und Faszination zugleich. Stravinsky lässt nicht nur einen, sondern grad 50 Elefantendamen Polka tanzen, Koussevitzky macht den sperrigen Kontrabass zum ungewohnt extrovertierten Virtuosen und Bruckner sprengt die sinfonischen Dimensionen mit seiner monumentalen 4. Sinfonie, einer quasi maximalen Naturbetrachtung, die in ihrer epischen Weite die sinfonischen Aussichten des 20. Jahrhunderts neu definiert hat. Dreifach ausgezeichneter Grössenwahn zum Geniessen. Als maximale Attraktion ist als Solist Edicson Ruiz zu erleben, der mit sagenhaften 17 Jahren Mitglied der Berliner Philharmoniker wurde und seitdem als einer der grossen Bassvirtuosen unserer Zeit gilt.

weitere Konzerte:
SO, 07. Januar 2018 Alte Kirche, Künstlerhaus Boswil 19.30 Uhr
DI, 09. Januar 2018 Grosser Saal, ZHdK Toni-Areal, Zürich, 19.30 Uhr
FR, 12. Januar 2018 Kurtheater Baden 19.30 Uhr

  • http://www.kuenstlerhausboswil.ch/ort-der-musik/jugend-sinfonie-orchester-aargau/Archiv/Femmes-Fatales-2016
  • 6bc963ff-92db-4654-8827-e19b205277a8
  • Kultur- und Kongresshaus KUK, Aarau
  • 20171117T132734
  • 20180114T110035
  • 20180114T140035
  • Jugend-Sinfonieorchester Aargau, Konzert Aarau: Maximal!
nach oben