Tournee 2007: «Musica ex macchina»

Das Ensemble Boswil wandelt auf den Spuren der Technik. Die «Maschinen» sind der an der Entstehung der Stücke beteiligte Computer, die Reihenmechanik, die Live-Elektronik oder, bei Nancarrow, das Player Piano. Nach Boswil sind die 20 Musikerinnen und Musiker aus der ganzen Schweiz unter der Leitung von Rüdiger Bohn unterwegs in Zürich, Lausanne und Basel, bevor sie – «Musica ex macchina!» – im grössten Schweizer Forschungszentrum, dem Paul Scherrer-Institut, gastieren.

Flyer «Musica ex macchina» (pdf)

nach oben