Young Composers Project 2020

Dozenten:
Bettina Skrzypczak, Roman Digion, Benjamin Lang,
Pierre Funck, Jonas Labhart, Lukas Langlotz


Sechs Module von März bis September 2020
Das Young Composers Project (YCP) bietet dir die Möglichkeit, deine Kreativität zu entwickeln und Musik entstehen zu lassen. Nebst wichtigen Grundlagen wie Instrumenten- und Notationskunde und einer historischen Umschau in der Musik- und Kulturgeschichte steht die individuelle
Arbeit an eigenen musikalischen Ideen im Vordergrund.

Es ist auch möglich, eine Komposition als Maturaarbeit zu verfassen.

Die einmalige Atmosphäre des Künstlerhauses Boswil und ein erfahrenes Dozenten-Team aus verschiedenen Bereichen (Komposition, Improvisation, Filmmusik, Songwriting) bieten den idealen Rahmen für die Entwicklung deiner Ideen. Seit zwölf Jahren hat sich das YCP als wichtiges Förderinstrument in seinem Bereich etabliert.

Voraussetzungen:
Der Kurs steht Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren offen;Voraussetzungen sind der vertraute Umgang mit der Notenschrift, elementare Kenntnisse der Musiktheorie und ein geübter Umgang mit einem Instrument.

Kursdaten 2020:
Freitag, 13. März, 18.00 Uhr – Sonntag, 15. März 15.00 Uhr
Freitag, 27. März, 18.00 Uhr – Samstag, 28. März, 17.00 Uhr
Freitag, 8. Mai, 18.00 Uhr – Samstag, 9. Mai, 17.00 Uhr
Freitag, 5. Juni, 18.00 Uhr – Sonntag, 7. Juni, 15.00 Uhr
Freitag, 4. September, 18.00 Uhr – Samstag, 5. September 17.00 Uhr
Samstag, 19. September, 9.00 Uhr – Sonntag, 20. September, 13.30 Uhr

Schlusskonzert:
Sonntag, 20. September 2020, 11.00 Uhr, Künstlerhaus Boswil
Zusätzliches Konzert am Dienstag, 22. September 2020, 18.30 Uhr im Singsaal der Kantonsschule Baden.

Kursgebühr:
Für den sechsteiligen Kurs wird ein symbolischer Beitrag von CHF 500.– erhoben. Darin inbegriffen sind alle Übernachtungen mit Vollpension im Künstlerhaus Boswil.

Kursort:
Künstlerhaus Boswil

Weitere Informationen und Anmeldung:
Künstlerhaus Boswil, Flurstrasse 21, 5623 Boswil,
Mail
Telefon 056 666 12 85

Anmeldeschluss:
16. Februar 2020

 
In Kooperation mit dem Lions Club Baden und der Kantonsschule Baden

 

nach oben