Ein professionelles musikalisches Weiterbildungsangebot

Die Boswiler Akademie umfasst ein professionelles musikalisches Weiterbildungsangebot von Meisterkursen, Symposien und Forumsveranstaltungen mit Dozentinnen und Dozenten von Rang. Als solche ist die Akademie – gemeinsam mit dem Ensemble Boswil für Neue Musik – das Hochschulmodul am Künstlerhaus. Das Spektrum der Boswiler Akademie umfasst Alte und Neue Musik, instrumentenspezifische Themen oder Impulse für die Jugendförderung. Die Arbeit der Kurse wird in öffentlichen Konzerten unter dem Motto "Boswil Surprise" präsentiert.
Neben den eigenen Meisterkursen des Künstlerhauses sind die Musikhochschulen Zürich, Basel, Bern und Luzern regelmässig mit Studiengängen im Künstlerhaus zu Gast und stärken damit den Ausbildungsort Boswil. Hierzu zählt auch der traditionelle Boswiler Meisterkurs für Streichquartette mit zwei öffentlichen Abschlusskonzerten im Februar, welcher von der Musikhochschule Basel organisiert und vom Künstlerhaus unterstützt wird.

Projektleitung: Michael Schneider
  

nach oben